Montag, 24. September 2012

JuLeiCa Teil 3: Die Wasserretter



Das letzte Ausbildungsmodul der "JuLeiCa" brachte neun WasserretterInnen nach Malter ins Internationale Ausbildungs- und Trainingszentrum (IAT). Bei 17° Wassertemperatur draußen waren alle froh, dass die Praxiseinheiten in der Schwimmhalle absolviert wurden. Inhalte waren neben rechtlichen Grundlagen, wie Aufsichtspflicht vor allem die kinder- und jugendgerechte Trainingsgestaltung, die Spaß, Mitbestimmung und Leistung verbindet. Im Trockenen gab es dann zusätzlichen Input zu Kooperationsspielen, Partizipation von Kindern und Jugendlichen, kreative Methoden der Planung und Themenbearbeitung und natürlich Zeit zum Erfahrungsaustausch.
Danke an Adeline und Susi, unsere Teamerinnen, für die Modul-Konzeption und das spannende Wochenende. Wir wünschen allen TeilnehmerInnen weiter viel Spaß mit ihren Kids, setzt eure Ideen um und bleibt am (Wasser-)Ball!