Donnerstag, 13. Februar 2014

Rückblick 2013 und Ausblick 2014

Auch wenn schon wieder Februar ist, war uns der Rückblick ins Jahr 2013 nochmal wichtig. Diesmal im Kreisverband Freiberg, waren wir zu unserem ersten gemeinsamen Projektteamtreffen fast vollzählig versammelt. 
Die Reflektion des vergangenen Projektjahres brachte viele positive Entwicklungen auf den Tisch bzw. an die Moderationswand: so konnten wir viele unserer gesetzten Ziele umsetzen - angefangen mit der Planung von zwei sehr konkreten Modellprojekten in unseren Partnerkreisverbänden bis hin zu der erfolgreich gestarteten Beraterinnen Ausbildung.

Verbessern kann man sich immer - für uns gibt es 2014 deshalb Veränderungen in den Bereichen Zusammenarbeit Kreisverband und Landesverband sowie Finanzen.
Mit monatlichen Vor-Ort-Treffen soll die Planung und Umsetzung der Modellprojekte in den Kreisverbänden noch besser unterstützt werden. Vernetzungstreffen für alle KreisverbandsmitarbeiterInnen sind zweimal im Jahr geplant.




Die nächsten Termine stehen bereits an. Wir freuen uns auf den Workshop in Döbeln-Hainichen am 20. März. Hier geht es um "motivierende Gesprächsführung" und "Zielgruppenansprache" im Bereich Schularbeit.

Am 25. März lädt der Kreisverband Freiberg zum ersten Themenabend ein.
Alle ehren- und hauptamtlichen MitarbeiterInnen des Kreisverbandes haben hier die Möglichkeit zu Kennenlernen und Austausch. Kleine Präsentationen der verschiedenen Ehrenamtsbereiche geben einen Einblick in die vielseitige Arbeit der freiwilligen HelferInnen im KV.
Wir sind gespannt.